Mentalfeldtherapie

Auch diese Therapie beruht auf meiner Ausbildung beim Institut von Dr. Klinghardt, der diese Methode entwickelt hat.
 
Bei dieser Therapie, mit der auch körperliche, hauptsächlich aber psychische Beschwerden wie Ängste, oder traumatische Erlebnisse behandelt werden, „beklopft“ man bestimmte Punkte auf den Meridianen in gleichzeitiger Anwendung bestimmter, individueller auflösender Sätze.
Dadurch sollen Blockaden der Energieströme im Körper gelöst werden, die Ursachen für die Probleme seien.


Das ist eine Methode der außeruniversitären alternativen Psychologie, gehört somit zur Alternativmedizin. Ein Nachweis der Wirkung und Wirksamkeit dieser Methode durch valide wissenschaftliche Studie liegt nicht vor.

Hierbei versuche ich meine Patienten soweit anzuleiten, dass sie die Therapie zuhause in Eigenarbeit weiterführen können.